Eure Geschichte beginnt jetzt!

Blog

autumn is so beautiful…

Der Herbst ist schon eine wundervolle Jahreszeit. Wen von Euch geht es genauso? Ich bin ja bekanntlich nicht wirklich der “grün” Fan. Nicht umsonst ist mein Colorgrade immer “grün” entsättigt. Ich mag die Farben des Herbstes. Das Gelb, das Orange, das Braun.

Um so mehr freue ich mich, wenn ich Pärchenshootings im Herbst fotografieren kann. Jana & Florian. Ich freue mich wahnsinnig auf Eure Hochzeit.

LG

Jörg

the season 2019 beginnt!

Die Saison 2018 ist fast vorbei, da beginnt quasi schon die Saison 2019. Ich traf mich mit Andrea & Rene zum ersten Engagementshooting. Meine erste Love Story für 2019. Einfach nur schön :-).

Wir haben uns in Neukloster im Wald getroffen. Neukloster liegt bei Buxtehude für alle, die sich fragen wo das denn ist :-P. Es war einfach nur schön, Basta 🙂

Was passiert wenn es Regnet…

Liebe Verlobte Paare, liebe zukünftige Brautpaare.

Die Hochzeitssaison 2018 war der absolute Sommerknaller, sie war weder kühl, noch verregnet. Tatsächlich habe ich schon einige Regenhochzeiten fotografiert. Der Begriff “Regenhochzeiten” ist jedoch nicht wertend gemeint, denn ich sage Euch: Die Qualität einer Hochzeit hängt definitiv nicht vom Wetter ab.

Viel mehr möchte ich Brautpaare beruhigen. Oft erlebe ich, dass sich Brautpaare, speziell Bräute, ab ca. 10 Tage vor dem Hochzeitstag  mit der Wetter-App beschäftigen. Ich mache das tatsächlich ab ca 5 Tage vor der Hochzeit auch. Jedoch nicht, weil ich speziell auf Sonne hoffe, vielmehr weil ich mich auf das Wetter einstelle. Deutet sich Regen an, erarbeite ich eine Regenalternative für das Paarshooting und aktiviere meinen weißen Brautregenschirm.

Die allermeisten Brautpaare wünschen sich Sonne. Dabei hat der Regen auch Vorteile:

  • Paarbilder im Regen sind besonders. Der Regen kann als Effekt eingesetzt werden. Passt auf: Normalerweise würde kein Paarshooting im Regen stattfinden. Nur auf Hochzeiten. Weil Hochzeiten eben nicht dem Wetter angepasst werden. Dieser Tag passiert. Egal wie das Wetter wird.
  • Abends läßt der Regen sehr oft nach. Habt ihr schon mal in den Abendhimmel geschaut, nach einem Regentag? Sind Euch schon mal die dramatischen Wolken aufgefallen?
  • Glaubt mir, im Regen herrscht eine besondere Stimmung. Alle Gäste rücken näher zusammen.
  • Kein Gast hat Lust, draußen im Regen zu stehen. Bei der Feier werden sich Eure Gäste vermehrt drinnen aufhalten. Es freut sich jeder DJ über einen vollen Saal. Eure Gäste werden sich nach Jahren noch sagen: ” Es hat geregnet, aber die Feier war Mega!”, oder so ähnlich.
  • Regen bringt oft tieferer Temperaturen mit sich. Glaubt mir. Bei 35 Grad auf einer Hafenbarkasse mit Glasdach auf der Elbe ist kein Spaß. Ich habe mir Regen gewünscht.

Nachfolgend habe ich ein paar Momente aus Regenhochzeiten zusammengestellt, die so niemals bei Sonne hätten entstehen können.

LIEBE IST … WENN ZWEI MENSCHEN AUCH IN DUNKELHEIT VON LICHT UMGEBEN SIND!

Gina & Tobias…

…bereits 2017 durfte ich Euch bei Eurem “Ja” Wort begleiten. Als dann die Email kam: “Jörg wie schaut es 2018 bei Dir aus?” war ich einfach nur glücklich. Bereits bei Eurer Standesamtlichen Hochzeit hatten wir so wahnsinnig viel Spaß. Das sind die Momente…wo es einfach passt. Fertig.

Dann kam der September 2018. Euer Tag. Unser Tag. Was soll ich sagen es war so wie ich es mir vorgestellt habe! Verrückt, unkompliziert…das ganze gepaart mit einer Portion Wahnsinn und Chaos.

Ihr beiden habt so eine tolle Familie und so wahnsinnig tolle Freunde. Einfach Klasse.

Also Ihr Beiden. Alles alles gute für Eure Zukunft.

Jörg